Backpacking – Als Single mit dem Rucksack in den Urlaub

Single News » Urlaub für Singles - unsere Empfehlungen » Backpacking – Als Single mit dem Rucksack in den Urlaub

Backpacking – Als Single mit dem Rucksack in den Urlaub

Backpacking erfreut sich immer größerer Beliebtheit – viele Abiturienten, Studenten aber auch ältere Menschen entschließen sich zu einer Rucksackreise durch ferne Länder. Beliebte Ziele für derartige Unternehmungen sind Australien, Kanada, Asien aber in zunehmendem Maße auch die Länder in Südamerika. Kaum eine Art des Reisens bietet eine bessere Möglichkeit, um ein Land intensiv kennenzulernen.

Die besonderen Herausforderung einer Backpacking-Reise

Im Gegensatz zu einer klassischen Pauschalreise bietet das Backpacking einen höheren Abenteuerfaktor – das beinhaltet aber auch andere Herausforderungen als eine ganz traditionelle Reise. So fliegen viele Backpacker einfach „ins Blaue“ los ohne vorher zu planen an welchem Ort sie wie lange bleiben wollen – für die meisten Backpacker macht diese Spontanität den Reiz des Backpackens aus. Üblicherweise entscheiden Backpacker flexibel vor Ort wo sie unterkommen wollen (so schlafen Backpacker beispielsweise auch bei einheimischen Familien) und wann sie weiterziehen.

Ausrüstung

Da das Backpacken eine hohe Flexibilität beinhaltet, muss das Reisegepäck angepasst sein – der Reisende muss es alleine tragen können und das im Idealfall auch über weitere Strecken. Schließlich zeichnet sich eine Backpacker-Reise dadurch aus, dass man nicht wochenlang an einem Ort bleibt sondern mit dem „Rucksack“ weiter zieht. Spezielle Geschäfte – zum Beispiel der Sport Schuster Outdoorshop – bieten hierfür das nötige Rüstwerkzeug.
BackpackingDas elementarste bei dieser Reiseart ist der Rucksack – er muss ständig mit sich getragen werden und sollte daher sorgfältig ausgewählt werden und qualitativ hochwertig sein, damit er die Reise sicher übersteht.
Neben dem Rucksack sind – abhängig vom Land – auch noch andere Reisegegenstände notwendig. So gibt es einige Regionen in der Welt, in denen man auf festes und solides Schuhwerk achten sollte. In tropischen Gebieten ist es sinnvoll, Regenkleidung mit sich zu führen. Da der Platz im Rucksack geringer ist als in einem großen Koffer, sollte man genau abwägen, welche Gegenstände man wirklich braucht und welche nicht.

2017-01-05T03:42:12+00:00

One Comment

  1. […] Singles fällt es leicht, von einem Ort zum anderen zu fahren, egal ob als Backpacker mit Rucksack oder via Hotels/Motels, und sich auf den einzelnen Reise-Etappen mit anderen (Allein-)Reisenden […]

Leave A Comment