Ein Dirndl braucht ein aufregendes Dekolleté

Single News » Styling für Singles » Fashion » Ein Dirndl braucht ein aufregendes Dekolleté

Ein Dirndl braucht ein aufregendes Dekolleté

Das Dirndl hat eigentlich gerade südlich der Donau das ganze Jahr Saison – und so verwundert es auch nicht, das in München im Fasching sogar ein Trachtenball – der Filserball, seit vielen Jahren bayrische Tradition darstellt und die vielen Volksfeste, Seefeste und Dorffeste aus dem Dirndl ein Ganz-Jahres-Outfit machen.

Im Modebereich ist Schummeln schon seit Jahren an der Tagesordnung, wenn etwas nicht ganz so passt oder sitzt wie es sein soll wird es einfach kaschiert oder mit einem passenden Helferlein weggeschmeichelt. Wie in den letzten Red-Carpet-Veranstaltungen zu sehen, ist derzeit der neueste Trend Miederhosen ala Spanx und diverse Shape-Wear mit denen man aufgrund von so genannten Kompressionszonen die Problemzone wegschummeln kann.

Soweit klappt das auch wunderbar im „normalen“ Leben, aber gerade bei einem Dirndl ist dies absolut nicht nötig, denn ein Dirndl ist so geschnitten dass es eigentlich keine wirklichen Problemzonen gibt die frau kaschieren muss, wäre da nicht das Dekolleté…

Egal ob ganz klassisch, frech, jung oder modern – die meisten Dirndl sorgen durch ein tiefes, großes Dekolleté für den absoluten Hingucker des gesamten Trachten-Outfits und betont so gekonnt das was man auch gerne „Holz vor der Hüttn“ nennt.

Dekolleté Dirndl BHGenau dewegen und deshalb gibt es mittlerweile auch spezielle Unterwäsche wie Dirndl BH´s die das Ziel haben das Dekolleté richtig schön gefüllt, gut geformt und einladend aussehen zu lassen. Der Dirndl BH wurde extra für die Dirndl kreiert und hat daher bereits eine längere Tradition als Push Up BHs oder ähnliche Modelle. Während der Push-Up BH durch eingearbeitete Kissen eher von unten nach oben hochdrückt (pusht) ist ein Dirndl BH eher eine Hebekonstruktion. Die Träger laufen fast lotrecht an den Achseln herunter, so dass ein tief ausgeschnittenes Dekolleté getragen werden kann, ohne dass etwas von der Trägerkonstruktion hervor blitzt. Die pralle Dekolleté Optik wird durch die eng zusammen liegende Körbchen und sehr feste, nach oben ausgestellte Halbschalen erzeugt.

Der Balconette-Schnitt ist beim Dirndl-BH sehr beliebt, da dieser Schnitt zu nahezu jedem Dirndl passt und sich somit die beste Wirkung erzielen lässt. Manche Dirndl werden ohne Bluse getragen, und somit ist so ein Dirndl-BH nicht nur „Unterwäsche“ sondern auch „Oberbekleidung“ – kein Wunder also wenn ein Dirndl BH mittlerweile teuer verarbeitet und exklusiv verziert ist, aber egal ob der Dirndl BH ganz aus Spitze gefertigt ist, oder nur die Obercups mit Spitze verziert sind – der Dirndl BH ist das Must-Have zum Dirndl und sicherlich so wichtig wie die passende Schuhe zum weiblichen Trachten-Outfit.

Titelbild mit freundlicher Genehmigung der AlpenHerz GbR, Kempten. http://www.alpenherz.de

2017-01-05T03:42:06+00:00

One Comment

  1. Amad 6. Februar 2014 at 11:18 - Reply

    @Bernd, scharfer Artikel… Hat mir gefallen die sind zu lesen! Macht Spaß, das anzuschauen. Erinnert mich an das erste Mal im Kino mit meiner Freundin, da hatte ich ebenfalls einen ähnlichen Werbespot gesehen:-)

Leave A Comment Antworten abbrechen