München – Single-Hauptstadt Nr. 1

München – Single-Hauptstadt Nr. 1
München – Single-Hauptstadt Nr. 1 2017-01-05T03:41:54+00:00
Singles in München – der Single-Hauptstadt Nr. 1

Auch wenn es die Singles in München nicht gerade freut, München ist und bleibt Deutschlans Single-Hauptstadt Nr. 1.
„Weltstadt mit Herz“ dies war der offizielle Slogan, den die bayrische Landeshauptstadt München von 1972 bis 2005 für ihr eigenes Stadtmarketing verwendete. Der sehr erfolgreiche Slogan (Umfragen zufolge kennen ihn über 45 % aller Gäste in München) gilt aber auch heute noch unter den Insidern und echten Münchnern als ein Versprechen. Es gibt kaum ein anderes Fleckchen in Deutschland wo es in ähnlicher Art und Weise ein herzliches Miteinander gibt. Dennoch ist die Anzahl an Singles in keiner anderen deutschen Stadt höher als in München.

Gerne können Einheimische und „Zugroaste“ (wie man in München die Besucher aus aller Herren Länder nennt) auch heute dies noch erleben, indem sie einfach über den Vikualienmarkt schlendern, oder in einem der zig Strassencafés zwischen Siegestor und Münchner Freiheit diese bayrische Lebensart inhalieren. Hierbei muss natürlich auch die Biergartenkultur erwähnt werden -Der Rest der Republik schaut voll Neid auf die Münchner Biergarten-Kultur – Bayerns Antwort auf italienische Lebensart. Hier ist der Flirtfaktor natürlich generell gegeben, allerdings ist es schon fast Zufall hier den Partner fürs Leben zu finden – denn in den großen Biergärten der Stadt mit über 5000 Sitzplätzen wird die „Suche“ schon fast zum Glücksspiel. Scheint einmal keine Sonne, oder bleibt der sagenumwobene Fön (ein warmer trockener Fallwind) aus wird diese Lebensart unter anderem im Hofbräuhaus zelebriert, denn als dem bayerischen König Wilhelm V. das norddeutsche Bier nicht mehr schmeckte, ließ er 1589 nahe dem Zentrum das Hofbräuhaus errichten, welches noch heute als ein Wahrzeichen der Stadt gilt. Bereits beim Betreten schwebt dir ein unverkennbarer, leckerer Duft von bayerischen Spezialitäten und Getränken entgegen. Aufgrund seiner Tradition ist das Hofbräuhaus eine der wichtigsten und beliebtesten Touristenattraktionen in München. Auch hier hat man als Single natürlich ein breites Feld zur Kontaktaufnahme – allerdings kann es hier ganz schnell passieren dass man sich in einen „Touri“ auf München-Trip verkuckt der in kürze die bayrische Hauptstadt wieder verlässt um andere Städte zu besuchen.

Die geschichtlich erstmals 1158 erwähnt Stadt leitet ihren Namen von einem Mönch ab.Das 19. Jahrhundert zählt für die bayerische Hauptstadt wirtschaftlich-industriell, politisch und kulturell, vor allem auch in städtebaulicher Hinsicht, zu den bedeutendsten Jahrhunderten – u.a. entstand in diesem Jahrhundert anläßlich der Olympischen Sommerspiele 1972 der Olympiapark mit der markanten Glasarchitektur welches heute als eines der Freizeitzentren der Stadt genutzt wird. Zahlreiche Events im Stadion, der Olympiahalle oder im Park sorgen für reichlich Besucher – Sommer wie Winter.

Nach vielen sportlichen Großereignissen wird das altehrwürdige Stadion in München 2012 zur Bühne für eines der spektakulärsten Motorsport-Events aller Zeiten. Die DTM (Deutsche-Tourenwagen-Meisterschaft) kommt ins Olympiastadion. Auf einer extra hierfür angelegten Rennstrecke im Stadion werden sich die DTM-Piloten bei Ausscheidungsrennen duellieren. Die ungewöhnliche Kombination von Rennaction auf engstem Raum, Stadionatmosphäre und der direkte Zweikampf, Fahrer gegen Fahrer, verspricht ein unvergessliches Motorsporterlebnis für Groß und Klein zu werden. So nah waren die Fans noch nie am Renngeschehen! Ein sportlich und kulturelles Highlight dass sicherlich auch wieder Singles aus ganz Deutschland anziehen wird.

DAS Highlight für alle Singles der Stadt und des Umkreises von München ist allerdings alljährig das Oktoberfest – auch die „Wiesn“ genannt. Die Hochzeit des Kronprinzen Ludwig, des späteren Königs Ludwigs I., mit Therese von Sachsen-Hildburghausen am 12. Oktober und ein hierbei veranstaltetes Pferderennen auf einer Wiese vor der Stadt (später „Theresienwiese“) werden Anlass für eine jährliche Wiederholung dieses Festes, 1819 erstmals unter städtischer Leitung, das in aller Welt bekannte „Oktoberfest„. Heute ist das Oktoberfest (mundartlich auch die Wiesn) ist das größte Volksfest der Welt. Jedes Jahr wird es von durchschnittlich fast sieben Millionen Menschen besucht. Die 14 Festzelte sind meistens bereits ab dem frühen Nachmittag stark frequentiert und am frühen abend oftmals wegen Überfüllung geschlossen. Hier treffen sich gesellige Menschen aus aller Welt um zwei Wochen ausgiebig zu feiern. Sehr viele Paare haben sich auf der Wiesn kennengelernt – und sehr viele Flirts entstehen hier quasi einfach nur so – denn es ist und bleibt das Mekka für jeden der einen Partner sucht – allerdings sei hier auch mahnend auf den – zuweilen sehr starken Alkoholkonsum – hingewiesen – in dem natürlich vieles anders ist und auch anders erlebt wird. Schnell ist dann ein verheirateter Familienvater von drei Kindern zum heissblütigen Don Juan mutiert oder die brave Sekretärin zur Femme Fatal mutiert – und am anderen Tag, setzt im wahrsten Sinne des Wortes die Ernüchterung ein.
Gleichzeitig ist das Oktoberfest ein Anziehungspunkt von Menschen aus aller Herren Länder und es bedarf schon eines gewissen Grundwissens woran man Einheimische erkennt sodass die vermeintliche Partnerschaft nicht schon als Fernbeziehung startet.