Fast jeder kennt ihn – den Liebeskummer

Single News » Fast jeder kennt ihn – den Liebeskummer

Fast jeder kennt ihn – den Liebeskummer

Man fühlt sich alleine, verlassen, unattraktiv und nicht liebenswert. Man denkt, dass man nie wieder glücklich wird und nie wieder jemanden findet, der einen liebt und akzeptiert wie man ist. Man hat Bauchschmerzen, keinen Appetit, keine Lust auf soziale Interaktion und möchte sich einfach nur zu Hause unter der Decke verstecken. Man stellt sich mehr als einmal die Frage – WARUM? Warum ich? Warum ist es passiert? Man hat das Gefühl, dass nichts mehr so wird wie früher und dass man für immer ein Loch in seinem Herzen spürt. Erkennst du dich in einen von diesen Gefühlen wieder? Liebeskummer fühlt sich an, als wäre das Herz in tausend Stücke gerissen und als würde es nie wieder heilen können, habe ich Recht?
Jeder hat seine eigene Art und Weise mit Liebeskummer umzugehen. Jeder braucht unterschiedlich lange, um über seinen Ex-Partner hinwegzukommen. Jeder legt andere Strategien und Herangehensweisen an den Tag, um nach vorne zu blicken und die Vergangenheit Vergangenheit sein zu lassen. Das ist nicht immer ganz einfach, aber es gibt verschiedene Tipps und Tricks wie man mit dem Liebeskummer umgehen kann. Hast du Lust diese zu hören?

Als erstes, und das ist wohl der härteste Schritt, musst du akzeptieren, dass es vorbei ist. Du musst an die guten und fröhlichen Dinge in deinem Leben denken und dir immer und immer wieder sagen, dass es bald besser wird. Ich bin mir sicher, dass dir deine Freunde und Familie schon oft gesagt haben, dass andere Mütter auch schöne Töchter/Söhne haben und dass die Welt morgen wieder ganz anders aussieht, oder? Ich kann gut verstehen, dass dich das nervt und das du diese „ach so tollen Ratschläge“ gar nicht hören willst. Tief in deinem Inneren weißt du aber, dass es weiter geht. Immer weiter mit dem Blick nach vorne. Nach einer Weile wirst du deine alte Beziehung überdenken können und feststellen, dass nicht immer alles toll war, dass ihr Probleme hattet und ihr nicht so gut zusammen passt wie du angenommen hast. Das ist ein guter und richtiger Schritt.

Auch wenn du an den meisten Tagen keine Lust hast, etwas zu unternehmen, ist die Interaktion mit Freunden und Familie genau das richtige. Sie helfen dir dabei, dich abzulenken, neue Erfahrungen und Erlebnisse zu sammeln und deine Traurigkeit zu überwinden.

Schon bald wirst du merken, dass es dir besser geht und dass es dir nichts ausmacht alleine zu sein. So kannst du Dinge erledigen, die du mit deinem Partner nicht machen konntest. Vielleicht erfüllst du dir einen langersehnten Traum? Tue das, was dir Spaß bereitet und dich glücklich macht. Merkst du, dass es gar nicht so schlimm ist, alleine zu sein?

Der letzte Schritt deinen Ex-Partner für immer Lebewohl zu sagen, ist, dich wieder auf den Markt zu begeben und Spaß zu haben. Vielleicht findest du schon bald einen neuen Partner oder hast erstmal ein bisschen unverbindlichen Spaß. Tue genau das, worauf du Lust hast und genieße das Leben!

2019-01-17T07:41:19+00:00

Leave A Comment