Nach der Trennung alles geben!

Single News » Nach der Trennung alles geben!

Nach der Trennung alles geben!

Single zu sein kann einen deprimieren, aber es gibt ziemlich viele Dinge die man nur als Single machen kann oder nur als Single machen sollte. Das Singleleben sollte sich nur um dich selbst drehen, genieße es doch einfach mal keine Beziehungspflichten zu haben und auf freiem Fuße zu sein.

Woran die ersten jetzt wohl denken ist ein Verhältnis und das zu Recht. Es ist eine der Sachen, die man absolut nicht in einer Beziehung machen kann. Als Single hingegen kannst du jede Menge Bekanntschaften machen. Der Besuch in der Diskothek macht jetzt wieder mehr Spaß und zurückhalten muss man sich definitiv nicht. Wer unbedingt eine Bekanntschaft haben möchte, kann sich Profile im Internet hier durchsehen.

Da du keine Zeit mit deinem festen Freund oder deiner festen Freundin verbringst, hast du jetzt echt viel Zeit. Die Zeit sollte besser genutzt werden, als nur zuhause vor der Glotze zu hocken. Du kannst deine sozialen Kontakte zu Bekannten und Freunden wieder groß aufbauen, oder suchst dir ein Hobby, wofür du sonst nicht genug Zeit hattest. Wenn du Lust hast kannst du anfangen ein wenig zu reisen und etwas Neues kennen zu lernen. Die Welt steht dir jetzt offen.

Du kannst aber natürlich auch zuhause bleiben. Hier wird sich ebenfalls vieles ändern. Was sonst durch den Partner vermutlich immer ein Doppelzimmer war, kann jetzt in deinen Vorstellungen eines coolen Zimmers in neuen Glanz erscheinen. Die Einrichtung ist komplett dir überlassen. Auch kannst du jetzt Sachen machen, die zuvor immer in einer Diskussion endeten. Ein wenig faulenzen, mal nicht aufräumen usw. sind für keinen mehr ein Problem. Sogar der Besuch der Toilette kann mit offener Tür vollbracht werden.

Das Wichtigste nach einer Trennung ist es, nicht irgendwo drin zu versinken. Klar kann man gerne mal ein oder zwei Tage rumliegen und entspannen, gerade auch im Wellnesbereich, aber man sollte versuchen sogar noch etwas aktiver zu werden. Das Singledasein kann als Findungsphase einiges in deinem Leben verändern. Dem Alltag mal zu entweichen und sich auf neue Sachen zu konzentrieren hat jeder mal nötig, um nicht irgendwo gefangen zu sein. Der beste Tipp nach einer Trennung ist auf jeden Fall Ablenkung. Wer das alleine nicht schafft, kann sich auf Freunde auf jeden Fall verlassen. Sie wissen vielleicht was du durchmachst und bringen dich gerne auf andere Gedanken.

2017-12-01T14:28:25+00:00

Leave A Comment