Sex im Urlaub? Was Singles unbedingt im Single-Urlaub beachten sollten…

Single News » Urlaub für Singles - unsere Empfehlungen » Sex im Urlaub? Was Singles unbedingt im Single-Urlaub beachten sollten…

Sex im Urlaub? Was Singles unbedingt im Single-Urlaub beachten sollten…

Ein Urlaub hat viele Vorzüge: Neben einer gesunden Bräune, Kultur und Badespaß bedeutet er für die meisten er in erster Linie Erholung. Erholung vom tristen Alltag, von der Arbeit, von der eigenen Stadt – eigentlich von allem. Beliebte Ziele sind sonnige Orte, an denen man einfach relaxen und verwöhnen lassen kann.

Nicht selten lernt man im Urlaub auch neue Menschen kennen, die eventuell zu Freunden, ja sogar Partnern fürs Leben werden können. Besonders interessant ist für viele allerdings ein unverbindlicher Urlaubsflirt. Man lernt sich für kurze Zeit kennen und verbringt an wunderschönen Orten Zeit miteinander.

single urlaubIn vielen Fällen bleibt es im Laufe solcher Urlaubsbekanntschaften nicht nur bei einem Flirt, sondern es kommt nicht selten zu Sex im Urlaub. Von vielen wird das als besonders spannend empfunden, da man sich nicht besonders nahe kennenlernt und in den meisten Fällen nach ein paar schönen gemeinsamen Stunden wieder getrennte Wege geht.

Zu beachten ist allerdings auf jeden Fall, dass man an bestimmten Orten leichter im Bett landen kann als an anderen, wenn man es denn darauf ansetzt. Länder mit temperamentvollen Menschen entpuppen sich daher oft als Glücksfall für diejenigen, die auf den Urlaubsflirt aus sind. Das Wetter ist meist schön und auch die Stimmung ist lockerer. Hier tanzt man nicht nur ausgelassener in Clubs oder in der Cocktailbar, sondern scheut auch körperlichen Kontakt nicht.

Andersherum sollte man aufpassen, dass man in strengeren Ländern nicht ins Fettnäpfchen tritt. So ist man in katholischen und auch vielen asiatischen Ländern eher konservativ eingestellt, was Sex im Urlaub betrifft. In jedem Fall sollte man sich vorher über Sitten, Gebräuche und – besonders wichtig – Gesetze in dem Urlaubsland seiner Wahl informieren.

Neben dem richtigen Urlaubsort, sollte man sich das passende Hotel suchen, das man bequem über die diversen Buchungsplattformen online buchen kann. Neue Bekanntschaften lassen sich natürlich nicht nur mit den Einwohnern des jeweiligen Landes schließen, sondern es gibt auch Hotelgäste, die neben erholsamen Tagen einem spannenden Erlebnis nicht abgeneigt sind. So lohnt sich nicht nur ein Blick in ortsansässige Clubs, Bars oder Badeorte, sondern auch im eigenen Hotel kann man durchaus nette Menschen kennenlernen und, falls es die Situation ergibt, Sex im Urlaub haben.

2017-01-05T03:42:11+00:00

2 Comments

  1. Graffitientfernung 23. September 2013 at 15:47 - Reply

    Klingt auf jedenfall für Singles interessant 🙂
    Sicher gut dafür sind Spanien, Italien usw.
    Ich finde nur das man es nicht so sehr darauf anlegen sollte, weil man sich sonst zu sehr darauf verkrampft und das auffällig oder auch aufdringlich wirken kann.
    Würde da gelassen, normal herrangehen und schauen was sich so ergibt.

    Lg Lars

  2. Lothar 23. September 2013 at 17:35 - Reply

    Ich denke auch, dass man im Urlaub viel empfänglicher ist für ein kleines Sex-Abenteuer. Warum denn auch nicht? Einmal im Jahr so richtig über die Stränge schlagen. Vielleicht kann man von diesem Schwung etwas hinüber retten in den grauen Alltag in Deutschland. Ganz sicher kann man seinen sexuellen Horizont erweitern durch ein Abenteuer mit einem einheimischen Partner: andere Länder, andere Sitten, andere Vorlieben

Leave A Comment