Seriöses Online-Dating mit betterDate

Singlesuche im Internet » Partnervermittlung » Seriöses Online-Dating mit betterDate

Seriöses Online-Dating mit betterDate

Nach dem Erfolg von eDarling hat die Affinitas GmbH im September 2011 ihr Portfolio mit der neuen Plattform betterDate erweitert. Anders als eDarling widmet sich betterDate an eine deutlich jüngere Zielgruppe, die nicht unbedingt an einer langandauernden Beziehung interessiert ist, aber trotzdem die Freude am Flirten nicht verloren hat. Anders als der große Bruder basiert betterDate nicht auf Partnervorschlägen, sondern ist stattdessen such-orientiert.  Gemeinsam haben die beiden Seiten jedoch den Fokus auf Qualität und Seriosität. Ziel ist es ein authentisches, vertrauenswürdiges und sicheres Umfeld für ein positives Dating-Erlebnis zu schaffen.  Daher beschäftigt sich ein eigen dafür ausgerichtetes Team mit der Prüfung der Profile, um authentische Inhalte von echten Menschen zu garantieren. Besonderes Augenmerk wird außerdem auf die Datensicherheit gelegt: Persönliche Daten werden verschlüsselt entgegen genommen, sorgfältig aufbewahrt und sind für Dritte oder andere Benutzer unzugänglich.

 Von anderen Dating-Portalen hebt sich betterDate besonders durch seine Benutzerfreundlichkeit ab.

Um eine einfache und schnelle Bedienung sicherzustellen ist die Seite gut strukturiert

Spaß beim Online Dating

©istockphoto.com/bholland @eDarling.de

durch das Hervorheben der nötigsten Information und das Verzichten auf überflüssige Erklärungen und vollgepackte Navigationselemente. Darüber hinaus bemüht sich die Plattform die Aktivität auf der Seite zu fördern, indem immer wieder neue Funktionen wie z.B. Quizfragen eingebaut werden, um ein lebhaftes und abwechslungsreiches kommunikatives Erlebnis zu ermöglichen. Einen weiteren Vorteil, den betterDate bietet, ist die Tatsache, dass die Suche individuell angepasst werden kann. So kann mit präzisen Suchkriterien der passende Dating-Partner oder vielleicht sogar die große Liebe gefunden werden.  Bei der Erstellung eines Profils erfolgt eine Abfrage der Eigenschaften, Einstellungen und Vorlieben des Nutzers sowie der Wünsche an den Partner. Damit keine Langeweile aufkommt, ist das bei betterDate auch ganz originell umgesetzt. So kann man z.B. die bevorzugte Kleidung anhand von Fotos auswählen. Der User selbst kann bis zu 24 Fotos hochladen. Wer Probleme dabei hat, das eigene Profil interessant zu gestalten, der kann außerdem hilfreiche Tipps wie das Profil verbessert werden kann, um mehr Mitglieder anzusprechen,  auf der Seite finden.

[sam_ad id=“26″ codes=“true“]

 Die Registrierung bei betterDate ist kostenlos. Es gibt aber auch die Möglichkeit einer Premium-Mitgliedschaft, welche den Benutzern Zugang zu zusätzlichen Funktionen wie z.B. das Ansehen der eigenen Profilbesucher ermöglicht. Die Kosten variieren dabei je nach Länge der Premium-Mitgliedschaft. Bei 6 Monaten zahlen Sie 9,90 € pro Monat, für 3 Monate 12,90 € pro Monat und für einen Monat 19,90 € pro Monat. Zahlung ist wie bei eDarling über Lastschrift, PayPal oder Kreditkarten möglich.  Bei betterDate verlängert sich die Premium-Mitgliedschaft ebenfalls, wenn nicht fristgerecht gekündigt wird.

[sam_ad id=“27″ codes=“true“]

 Auch wenn die Singlebörse noch verhältnismäßig neu ist, kann betterDate bereits eine Anzahl von über 10.000 Mitgliedern verbuchen und ist seit kurzen auch in Frankreich aufzurufen. Das Geschlechterverhältnis ist ausgeglichen mit 51 % an männlichen Benutzern und 49% an weiblichen Benutzern. Das Durchschnittsalter der Benutzer beträgt 26 Jahre.

betterdate jetzt testen

2017-01-05T03:42:37+00:00

Leave A Comment