Rich meets Beautiful – hier datet sich Reich mit Schön oder umgekehrt

München » Rich meets Beautiful – hier datet sich Reich mit Schön oder umgekehrt

Rich meets Beautiful – hier datet sich Reich mit Schön oder umgekehrt

Vollmunding präsentiert die aus München stammende Ninja Wagner ihre Community RichmeetsBeautiful.com „als eine neue Art Facebook für Reiche und Schöne“. Anscheinend hat Ninja da in der Vergangenheit bei Ihren Streifzügen durch die Münchner Bussi-Bussi Gesellschaft des Öfteren genauer hingeschaut und sah was eigentlich alle wussten und in der Münchner Nobeldiscothek P1 allabendlich praktiziert wird: Geld lockt hübsche Frauen.

Rich meets Beautiful – RichmeetsBeautiful.com

Deswegen bezeichnet Ninja Wagner ihr Online-Portal auch als das P1 des Internets – wo sich Reich und Schön trifft. Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit bis jemand das, was uns in tagtäglich diverse Klatschpresse von irgendwelchen Promi-Events und natürlich Sendungen wie „Prominent“ „Exklusiv“ etc. zeigen, ins Internet portiert. Neben den körpereigenen produzierten männlichen Feromonen ist Geld einfach der älteste Lockstoff der Welt für das weibliche Geschlecht – das war so und das wird immer so sein.

erfolgreiche Männer treffen attraktive Frauen onlineRichmeetsBeautiful.com

Männer mit Geld gelten als: erfolgreich, finanziell unabhängig, mächtig – und gerade dies macht sie so unwiderstehlich für´s weibliche Geschlecht. Ganze Heerschaaren von Psychologen haben schon zigmal versucht zu erklären warum dies so ist – aber das es so ist, wissen wir spätestens seit Roman Abramowitsch, Flavio Briatore oder dem Kino-Hit „Pretty Woman“.

Eintritt: Jahreseinkommen > 100.000.- Euro

Natürlich wissen die Männer von diesem Lockstoff und versuchen im richtigen Leben als auch gerade in Online-Portalen genau dies einzusetzen, obwohl – mangels Masse – gerade Geld nicht wirklich vorhanden ist. Gerade hier setzt Ninja Wagner an und garantiert in ihrem Portal ausnahmslos Männer mit einem nachgewiesenen jährlichen Einkommen über 100.000.- Euro brutto. Neben dieser hohen Hürde garantiert auch der Jahresbeitrag für die Männer um die 1000.- Euro eine Fake-Freiheit.

hohe Anforderungen an die Damenwelt

Die Anforderungen an die Damenwelt ist nicht weniger hoch. So werden für Rich meets Beautiful ausnahmslos attraktive Frauen gesucht die über ein besonderes Maß an Ausstrahlung und einer außergewöhnlichen sympathische Erscheinung verfügen. Auch hier garantiert Ninja Wagner in Ihrem Portal RichmeetsBeautiful.com mit einem Echtheitscheck absolute Fake-Freiheit. Allerdings ist für die Damen die Mitgliedschaft bei RmB – so die Abkürzung für Rich meets Beautiful absolut kostenlos.

exklusive Exents und Parties

Neben den klassischen Datingmöglichkeiten veranstaltet das Portal auch exklusive Events ( z.B RmB Oktoberfest in Kuflers Weinzelt) und Parties vorallem in München. Diese Veranstaltungen bieten den Mitgliedern untereinander die Erweiterung der (Business-)kontakte sowie deren Ausbau und Pflege getreu dem Motto: Gleich und Gleich gesellt sich gerne.

bereits über 500 Mitglieder

Angeblich tummeln sich bereits über 500 Menschen auf RichmeetsBeautiful.com – darunter zahlreiche Manager, Ex-Fussball Stars, Promis und Playmates. Wir wünschen Ninja Wagner mit Ihrer Online-Community viel Glück und Erfolg und sind gespannt auf die nächste RmB-Party in München.

2017-01-05T03:42:33+00:00

2 Comments

  1. […] hatten bereits hier: Rich meets Beautiful – hier datet sich Reich mit Schön oder umgekehrt von dieser wirklich interessanten Community berichtet. Nun ist es der aus München stammende Ninja […]

  2. patzak anna 9. Mai 2015 at 8:37 - Reply

    hallo, ich bin 38 jahre alt, attraktiv, kinderlos, arbeite als ärztin und wünsche mir eine ernshafte beziehung mit vielverprechender zukunft, würden
    sie mir weiterhelfen. danke

Leave A Comment