Einen passenden Partner im Alltag kennenzulernen wird zunehmend schwerer

Singlesuche im Internet » Einen passenden Partner im Alltag kennenzulernen wird zunehmend schwerer

Einen passenden Partner im Alltag kennenzulernen wird zunehmend schwerer

Während man früher in Sportvereinen, Gesellschaftsclubs, im Eiscafe, oder in der Discothek nette Singles getroffen hat, wird dies heute immer schwieriger. Dies liegt vor allem daran, dass wir immer weniger Freizeit haben und so ständig gestresst sind.

partnerAuf dem Weg zur Arbeit begegnen uns zwar viele potentielle Singles, doch diese in der knappen Zeit anzusprechen und eine Verabredung zu vereinbaren scheint fast unmöglich. Nach der Arbeit ist man erschöpft und ausgelaugt. Nun will man sich nur noch auf die Couch legen, die Schuhe ausziehen und sich einen spannenden Film anschauen. Sich in eine Bar zu begeben und Horden von Singles abzugrasen ist sehr mühselig und albern, zumal die Erfolgsaussichten oft mager sind.

Oft ist man selbst oder der Gegenüber zu schüchtern und viele der Feiernden sind in festen Beziehungen. So ist das Ansprechen ausgesprochen demotivierend und ein Korb folgt dem nächsten.

Zum Glück gibt es Websites wie NEU.DE. Hier versammeln sich ausschließlich Singles, die auf der aktiven Suche nach einem Partner sind. Wer sich hier anmeldet, trifft auf viele interessante Menschen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation stecken wie man selbst. Das geniale: Sie können gezielt nach Singles aus Ihrer Region Ausschau halten und diese aus der sicheren Umgebung der eigenen Wohnung heraus anschreiben. Da man im Vorfeld bereits das Angebot sondieren kann und nicht auf Vergebene stößt, ist die Erfolgsrate wesentlich höher. Zudem ist es halb so wild, wenn man hier und da mal auf Ablehnung trifft, da diese aus der Distanz erfolgt.

Nachdem Sie den Kontakt zu einem attraktiven Single aufgenommen haben und gegenseitige Sympathie entsteht, gilt es den nächsten Schritt zu gehen und ein erstes Date zu vereinbaren. Wer hierbei noch ungeübt ist, findet Hilfe auf dem NEU.DE Herzklopfen Blog. Hier werden nicht nur tolle Orte für ein erstes Kennenlernen vorgeschlagen. Man finden vielseitige Informationen rund ums Flirten, Baggern und Daten. Hier kannst du dich mit den Gepflogenheiten mit dem anderen Geschlecht informieren und bist stets auf dem neuesten Stand.

2017-01-05T03:42:08+00:00

6 Comments

  1. Markus München 26. November 2013 at 11:27 - Reply

    „Während man früher in Sportvereinen, Gesellschaftsclubs, im Eiscafe, oder in der Discothek nette Singles getroffen hat, wird dies heute immer schwieriger. Dies liegt vor allem daran, dass wir immer weniger Freizeit haben und so ständig gestresst sind.“

    Sorry, aber ich glaube, dass das eher eine Begründung ist, die wir selber vorschieben.
    Mir erscheint das Single-Dasein eher wie ein Teufelskreis.
    Nicht umsonst ist es (zumindest wird das behauptet) doch so, dass sogenannte Langzeit-Singles es mit den Jahren immer schwerer haben, jemanden kennen zu lernen (selbst in einer Single-Hochburg wie z.B. München), während man – zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht und Personen mit denen ich mich über dieses Thema unterhalten haben ebenso – wenn man bereits liiert ist, plötzlichlich interessant wird.

    Warum ist das so?

    Ich denke, dass wir – selbst wenn wir glauben, zu wollen – oft aufgrund der negativen Erlebnisse (Körbe ect.) unbewusst schon allerlei Schranken um uns aufgebaut haben. Je länger man alleine ist, desto ´eigener´ wird man. Einerseits wollen wir eine Beziehung, andererseits wird es immer schwieriger, sich tatsächlich auf jemanden einzulassen. Vieles wird zu kopflastig.
    Ich habe mich selbst schon dabei beobachtet, in den ersten Minuten einer Begegnung zu beurteilen, ob das „was sein“ könnte.
    Die erwünschten Schmetterlinge im Bauch sind einfach zu leicht, um einen ganzen Sack an Erwartungen und Vor-Beurteilungen tragen zu können.

    Gruß
    Markus

  2. Tobi 19. Dezember 2013 at 21:23 - Reply

    Hey,

    ja die Partner suche ist nicht immer leicht und ja es ist unangenehm einen Korb zubekommen, aber deswegen würde ich meinen Partner nicht über das Internet kennen lernen. Denn man weiß nie wer der andere wirklich ist.
    Ich finde es einfach wichtig soziale Kontakte im wirklichen Leben zu knüpfen.

  3. Angelika 17. Januar 2014 at 20:21 - Reply

    Leider habe ich auch die Erfahrungen gemacht, dass die Suche nach einer Partnerschaft im Alltag sehr schwierig ist. Vor allem wenn man so wie ich noch zusätzlich ziemlich schüchtern ist, wird es nicht einfach. Deswegen bin ich jetzt auch schon seit 4 Jahren Single, hoffe ich finde meinen Partner bald.

    • T Fitzner 21. Januar 2014 at 11:57 - Reply

      Hallo,

      schwierig wird die Partnersuche meiner Erfahrung nach besonders dann, wenn man selber nicht genau weiss, wonach man eigentlich sucht. Es hilft also enorm, wenn Du dir eine Liste machst, mit den Eigenschaften, die dein Wunschpartner mitbringen soll: Charakterzüge, Aussehen, aber auch Hobbys, Macken mit denen du leben könntest oder auch nicht usw.
      Das klingt zwar unromantisch, aber es hilft dir SEHR!, deinen Wunschpartner auch zu erkennen, wenn du Ihn triffst!

  4. Antje 2. Februar 2014 at 15:15 - Reply

    Leider ist es wirklich schwierig im Alltag einen neuen Partner zu finden, da die meisten Menschen immer dermaßen im Stress sind, dass sie gar nicht für ein nettes Gespräch oder ein Café Besuch Zeit haben. So bleibt es leider oft bei unangenehmen Abfuhren oder Verschmähungen. Das ist auch einer der Gründe, warum ich aktiv nicht mehr Suche.

  5. […] viele Langzeit-Singles kann das Mingle-Dasein auch der Übergang aus dem Single-Dasein in eine Partnerschaft darstellen […]

Leave A Comment