Beach Time – dein perfekter Strandurlaub

Single News » Styling für Singles » Beauty » Beach Time – dein perfekter Strandurlaub

Beach Time – dein perfekter Strandurlaub

Sommer, Sonne, Strand. Endlich ist sie da, die Zeit, in der wir bei schönem Wetter die Seele baumeln lassen können. Völlig egal, ob du am heimischen See in die Sonne blinzelst oder in ferne Länder reist: die Urlaubszeit ist einzigartig und man freut sich das ganze Jahr darauf! Damit du deinen Sommerurlaub in vollen Zügen genießen kannst und dabei auch noch fabelhaft aussiehst, haben wir dir ein paar Tipps und Tricks zusammengestellt.

Sonne auf der Haut

Am Pool entspannen und die Energiereserven in der Sonne auftanken – was sich paradiesisch anhört, kann für unsere Haut ziemlichen Stress bedeuten. Ungeschütztes Sonnenbaden ist zwar je nach Hauttyp einige Minuten lang möglich, allerdings lassen die aggressiven UV-Strahlen unsere Haut auch schnell altern. Und wer will schon braun sein, dafür aber faltig? Besser ist es, wenn du dich mit einer passenden Sonnencreme einreibst und das nach jedem Bad im kühlen Nass wiederholst. Ein Tipp: Im Schatten bräunt sich die Haut zwar langsamer, dafür hält die Bräune aber länger. So siehst du auch noch Wochen nach deinem Urlaub schön erholt aus, ohne deiner Haut zu viel zugemutet zu haben.

Strandhaar

Was für deine Haut gilt, gilt auch für deinen Schopf. Sonne, Strand und vor allem Salz- und Chlorwasser sind eine echte Herausforderung für dein Haar. Für coloriertes Haar gibt es spezielle UV-Schutzsprays, die das Ausbleichen verhindern. Damit deine Mähne dennoch sonnengeküsst aussieht und dabei schön gesund bleibt, solltest du einfach eine Haarpackung mit in den Urlaub nehmen. Die kleinen Tuben passen in jeden Reisekoffer und wiegen kaum etwas.

Achtung: Gefärbte Haare und Chlorwasser vertragen sich gar nicht gut. Die geliebte Haarfarbe kann leicht einen unschönen Grün- oder Gelbstich bekommen. Ein einfaches Hausmittel hilft, um das wieder in Ordnung zu bringen: Löse eine Aspirintablette in Wasser auf und gib diese Mischung über deine Haare. 10 Minuten einwirken lassen und dann ausspülen. Bei Bedarf einfach wiederholen.

Strandfrisuren

Der Boho Look ist gerade total in. Mit langen wallenden Kleidern, Fransen und lockigem Haar passt er super zum Sommerurlaub. Um auch am Strand modisches Feingefühl zu beweisen, kannst du dir eine Messy Beach Frisur zaubern. Binde nachlässig geflochtene Zöpfe zum Beispiel mit einem Tuch hoch. Ein schöner Strohhut mit breiter Krempe hilft, einen kühlen Kopf zu bewahren und komplettiert nebenbei auch noch dein Beach Outfit.

Flash Tattoo

Ein Hingucker ist dieses Jahr definitiv das Flash Tattoo. Das sind Fake-Tattoos, die in Kupfer, Silber oder Gold besonders auf gebräunter Haut super aussehen. Natürlich ist das nicht nur abends an der Cocktailbar, sondern auch schon tagsüber am Strand ein richtiges Highlight. Ob auf Füßen, Händen oder am Rücken – mit den glänzenden Motiven machst du immer eine gute Figur. Allerdings halten die schimmernden Tattoos bei häufigem Baden und Eincremen nicht so lange. Ein Flash Tattoo ist also vor allem perfekt, um nach dem Urlaub die Sommerbräune zu betonen. Daheim halten sie dann auch circa 3 bis 6 Tage.

2017-01-05T03:41:55+00:00

Leave A Comment