Die Übergangsjacke als modisches Accessoires

Single News » Styling für Singles » Fashion » Die Übergangsjacke als modisches Accessoires

Die Übergangsjacke als modisches Accessoires


Wer sich nicht schon mal während des Jahreszeitenwechsels einen Kopf gemacht hat, ob man besser eine dicke oder dünne Jacke anzieht, wohnt wahrscheinlich auf einem anderen Planeten. Dieses Dilemma treibt Millionen von Menschen in den Wahnsinn und zeigt ganz klar, dass es nicht immer so leicht ist, selbst kleine Entscheidung im Leben zu treffen.

Das ewige Dilemma

Man macht am Morgen den Schrank auf, in dem so viele Sachen hängen, öffnet das Fenster und betrachtet misstrauisch das Wetter: Der Himmel ist bewölkt, aber die Wettervorhersage verspricht 23°Grad. Man beginnt zu überlegen, welche Jacke zieht man am besten an. Nach einer Weile entscheidet man sich für die 23° der Wettervorhersage und zieht sich entsprechend an. Nach ein paar Stunden wird der Himmel tatsächlich freundlicher und man freut sich auf einen schönen Tag. Doch wenn man in der Mittagspause einen Spaziergang machen will, zieht plötzlich Wind und Regen auf und auf einmal ist die dünne Strickjacke doch nicht mehr so warm.

Wer diese Geschichte schon mal erlebt hat, weiß genau, dass eine so einfache Entscheidung, wie die, was man am Morgen anzieht, die Seele ganz schön belasten kann. Dann beginnt man die Garderobe genauer anzuschauen, in der Hoffnung, eine bequeme Übergangsjacke zu finden. Diese ist dann entweder zu groß oder die Farbe ist zu dezent. Plötzlich entscheidet man sich für eine schöne hellgrüne Jacke, die aber leider nicht im Schrank hängt. Also muss man eine besorgen und dies möglichst schnell.

Was soll man anziehen?

Heutzutage ist es kein Problem mehr, sich eine Übergangsjacke zu besorgen: man geht shoppen, wählt das passende Modell zum passenden Preis und fertig. Für diejenigen, die nicht so viel Zeit haben und keinen Stress in den Geschäften haben möchten, ist die perfekte Option, die Sachen im Internet zu bestellen. Mit der Hilfe eines Computers, Smartphone oder Tablet und einem Internetzugang kann man sich alle Sachen von zuhause anschauen, online bezahlen, nachhause liefern lassen und nebenbei sogar bestes Online Casino mit Bonus spielen!

Eine Übergangsjacke kann man sich natürlich je nach Preis und Geschmack sehr schnell besorgen aber wann man diese anzieht, ist schon eine schwierigere Entscheidung. Man ist entweder noch zu früh oder schon zu spät dran. Viele Menschen ziehen die Übergangsjacke an und hoffen, die Bestätigung für die richtige Entscheidung bei anderen zu finden. Dann schaut man sich einmal um und sieht Menschen, die schon Mütze, Schal und Winterjacke tragen und welche, die noch das Sommerkleid tragen. Dann ist die Übergangsjacke doch keine so schlechte Entscheidung!

Von kleinen zu großen

Eine schicke Übergangsjacke ist nicht nur nötiger Bestandteil der Garderobe, sondern auch ein modisches Accessoire. Viele Frauen freuen sich auf die Zeit, in der man eine kaufen und zusammen mit den anderen Teilen der Garderobe zu einem neuen Look zusammenstellen kann. Und wer nicht ganz so sicher ist, welche Farbe mit welchen Sachen kombinierbar sind, kann problemlos auf eine App zurückgreifen, die einem dabei sehr gut unterstützen.

Eine Übergangsjacke anzuziehen ist für viele eine sehr schwere Entscheidung, für die man lange überlegt. Unser Leben besteht aus vielen solcher Entscheidungen und vielleicht machen sie unser Leben aus, da alle große Sachen aus kleinen bestehen.

 

2017-09-14T16:07:52+00:00

Leave A Comment