Single in München?

Single News » Single in München?

Single in München?

München ist die Single-Hauptstadt Deutschlands. Aber was kann man unternehmen, um seinen Single-Zustand zu beenden, wenn man das denn will? Natürlich lernt man als Single im Nachtleben leicht Leute kennen, aber da geht es meist eher um die schnelle Nummer, als um eine längerfristige Beziehung. Und „Tinder“ ist in diesem Fall wohl auch nicht der richtige Ansatz.

Es gibt aber durchaus Orte in München, in denen man erst mal locker und unverbindlich ins Gespräch kommen kann. Meine Empfehlung im Sommer: Biergarten, Gärtnerplatz oder Isar.

Ab in den Biergarten

Im Biergarten späht man sich einen attraktiven Tisch aus und setzt sich einfach dazu. Spätestens wenn man sich mit der Maß zuprostet, kommt man locker in Kontakt. Ist man sich symphytisch, kommt man wie von selbst ins Plaudern und entdeckt schnell, ob man Gemeinsamkeiten hat oder nicht. Allerdings sollte man auch den richtigen Biergarten wählen. Vor allem der Augustiner-Keller und der Chinaturm sind hier auf Grund des überwiegend jungen Publikums hervorragend als Flirt-Plattform geeignet.

Wer die Biergarten-Variante ausprobieren will, der findet hier Münchens Top 5 Biergärtenhttp://www.freizeitblog24.de/muenchner-biergaerten-top-5/

Einfach mal abhängen

Ähnliches gilt auch für den Gärtnerplatz, Königsplatz oder andere öffentliche Orte in München, an denen gerne junge Leute „abhängen“. Vielleicht bietet sich ja die Gelegenheit für einen Flirt mit der „Picknickdecke nebenan“, oder man hat dummerweise den Flaschenöffner vergessen? Und wem der Gärtnerplatz zu voll ist, der geht einfach die paar Meter weiter an die Isar.

Isarflirt

Das Ufer zwischen der Wittelsbacherbrücke und der Corneliusbrücke ist ein weiterer beliebter Ort in München um sich mit einem kühlen Getränk und den Gitarrenklängen des einen oder anderen Musikers aus dem Alltag zu stehlen. Auf den steinernen Sitzreihen entlang des Ufers ist immer etwas geboten. Vielleicht wartet dort auch schon ein neuer Flirt-Partner?

Sportlich geht’s auch

Und wer es sportlich mag, der kommt womöglich auf der „Blade-Night“ zum Zug. Die Münchner „Blade-Night“ findet im Sommer fast jeden Montag statt und startet ab 19 Uhr zwischen dem Verkehrszentrum und der Alten Kongresshalle. Dort kommt man immer schnell mit anderen Leuten ins Gespräch und hat auch schon ein gemeinsames Thema.

2017-01-05T03:41:55+00:00

Leave A Comment