Hugos München – Pizza – Bar – Lounge: H'ugo's der In-Promi-Italiener

München » Party-Tipps für Singles in München » Hugos München – Pizza – Bar – Lounge: H'ugo's der In-Promi-Italiener

Hugos München – Pizza – Bar – Lounge: H'ugo's der In-Promi-Italiener

Das Hugos – Hugo´s, oder H’ugo’s  in München am Promenadeplatz ist schon seit mehreren Jahren in der Gunst der Schönen und Reichen. Fragt man diese VIP´s bzw. Promi´s nach dem Grund hierfür, kann keiner den echten Grund benennen – nur eins ist sicher: Wegen der puren Lust an kulinarischen Köstlichkeiten geht keiner ins Hugos. Das Essen ist gut, keine Frage – und viele loben immer wieder die Trüffel- und/oder die Thunfisch-Pizzen aber das war´s dann auch…Für das erste Date, das erste gemeinsame Treffen mit dem Herzbuben oder der Herzdame sollte diese Lokalität unbedingt gemieden werden! Hierfür gibt es kuscheligere Lokale mit vernüftigeren Preisen wo das Kennenlernen nicht an der Lautstärke im Lokal oder der aus den Boxen scheitert – das Hugos hat andere Werte – und die sind ganz klar im Kennenlernen und Etablieren in die Münchner Szene zu sehen. Der Slogan „Pizza – Bar – Lounge“ ist richtig interpretiert, allerdings zeitlich falsch.

Am Nachmittag ist das Hugos eine Lounge:

Am frühen Nachmittag genießen Businessmenschen in schönen Anzügen und Kostümen auf der wirklich schönen Terrasse bei einem Sprizz die wärmenden Strahlen der Nachmittagssonne oder – sie erholen sich vom anstrengenden, und oftmals teuren Shopping-Marathon in der Theatinerstrasse und den 5-Höfen.

Gegen 18:00 Uhr wird das Hugos dann langsam aber sicher in eine Pizzaria umgewandelt.

Bei Preisen über 15 Euro für eine normal-grosse Pizza sollten sie einfach nur eine gute Pizza erwarten – nHugos Münchenicht mehr und nicht weniger – und dann werden sie auch nicht enttäuscht – denn eine gute Pizza werden sie auch erhalten… – allerdings nur wenn sie vorab reserviert hatten, bzw. so aussehen dass sie mit den Münchner Promis auf Du-und-Du sind, oder – am besten wenn Sie mit einem aktuellen Spieler des FC Bayern gemeinsam das Lokal betreten…

Sie werden an viel zu kleinen Tischen viel zu nah am nächsten Tisch sitzen – wenn Sie Glück haben vielleicht sogar als Tischnachbar von Frank Ribery oder anderen Größen der A-, B- und C-Promis von München. Der In-Münchner „benutzt“ das Hugo´s zum „exklusiven Vorglühen“ mit dem Nebeneffekt des Sehen- und Gesehen-Werdens.

Gegen 22:30 Uhr spätestens eine Bar mit Party-Anspruch:

Es ist nicht verwunderlich dass sich das Hugos gegen 22:30 Uhr spätestens in eine Bar mit Party-Anspruch verwandelt. Die Tische werden dann zur Tanzfläche, die Mädels, allesamt sehr chick „aufgebrezelt“ und auf hohen Hacken stehend, benutzen diese Tisch-Tanzflächen um sich besser in Szene zu setzen und gleichzeitig die Stimmung weiter anzuheizen.

Ab jetzt wird geflirtet, geshakert und kontaktiert. Die breite Masse an Publikum vermischt sich immer mehr und besser, der Champagner fliesst in Ströhmen – und so ergeben sich „zwangsläufig“ Flirtchancen in dieser Reality Singlebörse für bessere Münchner. Man sollte nur aufpassen dass man sich bei der Wahl des Flirtpartner nicht zu sehr vom Äußeren Schein zum wirklich Sein ablenken lässt… – denn das passiert in solchen Lokalitäten natürlich viel öfter als beim Italiener um die Ecke – aber da tummeln sich weniger oft Singles in Flirtlaune.

Reservierungen unter der Webseite

2017-01-05T03:42:38+00:00

2 Comments

  1. […] können sie nächtelang durch die Münchner Szene tingeln und sich in Bars und Restaurants wie dem Hugos, Clubs wie dem Hearts und Discotheken wie dem legendären P1 die Beine in den Bauch stehen und […]

  2. […] ob im Augustiner-Keller, dem Hirschgarten, dem Heart, Cavos oder im Hugo´s, nirgendwo lässt es sich so einfach anbandeln, wie beim gemeinsamen Freudentaumel über gefallene […]

Leave A Comment